Kontakt

Wünsche und Anregungen zu meinem Programm und den weiteren Aktivitäten nehme ich gerne entgegen. Kontaktieren Sie mich bei Bedarf bitte per Mail oder senden Sie Ihr Anliegen an:
:Bramann – Verlag und Beratung
Klaus-W. Bramann
Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

:Bramann – Verlag und Beratung

Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

Tel. +49 61 01 / 30 78 60
E-Mail: info@bramann.de
URL: www.bramann.de

Newsletter Anmeldung

Newsletter

Newsletter erscheinen ausschließlich, um neue Titel anzukündigen. Sie erscheinen deshalb in unregelmäßigen Abständen und können jederzeit abbestellt werden. Eine Adressspeicherung zu Werbezwecken findet nicht statt. In der Regel werden neue Titel zu Sonderkonditionen angeboten.

Qualitätsstandards für Freelancer

Lektor oder Lektorin ist kein Lehrberuf, und doch sind Qualitätsstandards in diesem Arbeitsfeld essenziell. Für Qualität und Fortbildung rund um den redigierten Text steht seit dem Jahr 2000 der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL), der heute rund 900 Mitglieder unter seinem Dach vereint. Und mit ihnen einen Brainpool an Expertinnen und Experten, deren gesammeltes Wissen in diesem Buch zu finden ist. >> Mehr Infos

Eine etwas andere Kulturgeschichte

Weiße Elefanten sind seltene Albinos, rar und wertvoll – wie die 50 Einzelstücke, die auf Auktionen einen fachmännisch festgesetzten Schätzpreis weit, zum Teil um ein Vielfaches übertroffen haben. Das Spektrum der vom Autor versteigerten Stücke reicht von der Ptolemäischen Weltkarte (1477) über François Viètes ›Neue Algebra‹ (1591) bis zu einem Fotopanorama der Essener Kruppwerke (1875). Entstanden ist ein Kaleidoskop aus 500 Jahren Kulturgeschichte. >> Mehr Infos

 

 

Datenschutz

Bramann – Verlag und Beratung, der Betreiber dieser Website, beachtet die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen, insbesondere die ab dem 25. Mai 2018 geltende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), deren Augenmerk u.a. auf den Schutz personenbezogene Daten gerichtet ist. Auch wir legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten, die bei der Nutzung unserer Internet-Seite erhoben und gespeichert werden.

Sie als Nutzer sollten jedoch beachten, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, beispielsweise bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, die das Kundenverhalten im Internet analysieren, laufend zu informieren.

Informationspflichten gemäß Telemediengesetz

Den Informationspflichten eines Websitebetreibers gemäß Telemediengesetz § 5 ist im Impressum genüge getan.

Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten

Im Allgemeinen sind personenbezogene Daten für die Nutzung dieser Website nicht erforderlich. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir gegebenenfalls personenbezogene Kundendaten. Dies betrifft sowohl die Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware als auch die Beantwortung individueller Anfragen. Gegenstand des Datenschutzes sind vor allem diese personenbezogene Daten: Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Angaben wie Name, Vorname, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, gegebenenfalls aber auch Nutzungsdaten wie eine IP-Adresse. Derartige personenbezogene Daten werden nur zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung oder einer Vertragsdurchführung verwendet, die unter Umständen auch von Dienstleistern im Auftrag von Bramann – Verlag und Beratung ausgeführt werden (hierzu die folgenden Absätze).

Bestellungen

Auf der Website ist kein Online-Shop integriert. Bestellungen können aber entweder über den unter ›Kontakt‹ angegebenen E-Mail-Account info@bramann.de oder über den Menüpunkt ›Buchbestellung‹ aufgegeben werden. Die im Rahmen einer Bestellung notwendigerweise anfallenden personenbezogenen Daten werden rechtmäßig im Rahmen der Vertragserfüllung erhoben und verarbeitet.

Im Regelfall leitet der Bramann Verlag die erhaltene Bestellung an einen Dienstleister weiter: An die Verlagsauslieferung Brockhaus Kommission GmbH, Kreidlerstr. 9 in 70806 Kornwestheim, mit der am 24. April 2018 eine datenschutzrechtliche Vereinbarung über die Verarbeitung personenbezogenen Daten nach Art. 28 DS-GVO geschlossen worden ist, die die operativ-technische Verarbeitung dieser Daten im Rahmen der Leistungserbringung klärt. Hiernach erfolgt die Aufgabe bzw. Weiterleitung von Bestellungen ausschließlich durch Dr. Klaus-W. Bramann (Inhaber) oder Margarete Bramann (Assistenz der Geschäftsleitung) elektronisch (vom Account info@bramann.de), telefonisch oder postalisch an den Weisungsempfänger. Das Unternehmen Brockhaus Kommission GmbH verwendet personenbezogene Daten ausschließlich zweckgebunden im Rahmen der vertraglichen Leistungserfüllung. Es geht um Kommissionierung, Versand und ggf. um Fakturierung von Sendungen an Kunden des Bramann Verlags. Kundenbezogene Daten sind in diesem Fall: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Account sowie bei Firmenbestellungen die auf der E-Mail des Bestellers angegeben Daten im E-Mail-Footer.

Im Einzelfall werden Bestellungen über das Handlager des Bramann Verlags abgewickelt. Auch in diesem Fall werden personenbezogenen Daten ausschließlich zweckgebunden im Rahmen der vertraglichen Leistungserfüllung verwendet. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch länger archiviert als es zur Erfüllung des Vertragsverhältnisse notwendig ist. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Kundendaten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften auf dem Rechner des Verlags gelöscht. Der Verlag speichert personenbezogene Daten von Kunden auf keinen Fall, um Newsletter oder Werbemittel auszusenden, um die Daten für die Teilnahme an Gewinnspielen zu benutzen etc. Für derartige Fälle speichert und verwendet er personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Einwilligung der Kunden.

Newsletter

Alle aktuellen und künftigen Newsletter-Abonnenten haben die Zusendung des Bramann-Newsletters anlässlich des Erscheinens von Novitäten oder Neuauflagen elektronisch beantragt, die Validierung bestätigt (double opt-in) und können diesen jederzeit widerrufen. Im letztgenannten Fall werden personenbezogene Daten unmittelbar gelöscht. Auch im Fall der Newsletter-Kunden garantiert der Bramann Verlag, dass er personenbezogene Daten weder an Dritte weitergibt noch diese zu dem Zweck speichert, um Werbemittel auszusenden oder um die Daten für die Teilnahme an Gewinnspielen zu benutzen.

Anfragen via Kontaktformular

Personenbezogene Daten, die bei Anfragen für beratende Tätigkeiten von Kunden übermittelt werden, werden nach dem Prinzip der Mandanten-Verschwiegenheit nie an Dritte weitergeben. Sie werden auch nicht zu dem Zweck gespeichert, um Werbemittel auszusenden oder um die Daten für die Teilnahme an Gewinnspielen zu benutzen. Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr zum Zwecke der Beratung benötigt werden; hierüber wird im Einzelfall entschieden.

Datensicherheit

Wir setzen alle uns zur Verfügung stehenden technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Google Analytics

Der Verlag behält sich vor, mit Google Analytics zu arbeiten, einem Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte ›Cookies‹ – Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und dadurch eine Benutzer-Analyse der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen einschließlich der IP-Adresse des Nutzers werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei werden keine personenbezogenen Daten übermittelt. Google benutzt diese Informationen, um das Nutzerverhalten von Kunden auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall IP-Kunden-Adressen mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in ihrer Browser Software verhindern; in diesem Fall können gegebenenfalls jedoch nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der User mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden. Die Erhebung und Speicherung erfolgen ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lassen weder Rückschluss auf den User als natürliche Person noch auf personenbezogene Daten zu.

Auskunftsrecht / Widerspruchsrecht/Beschwerderecht

Nach Art 15 DS-GVO haben Sie das Recht auf Auskunft über den Umfang und die Art der Verwendung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogene Daten. Dazu kommt das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten.

Außerdem haben Sie das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn Ihre Anforderungen an uns nicht erfüllt werden. In diesem Fall ist es Der Hessische Datenschutzbeauftragte | Postfach 3163 | 65021 Wiesbaden (Telefon: +49 611 1408 – 0 | Telefax: +49 611 1408 – 611 | E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Bramann – Verlag und Beratung behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung aktueller oder künftigerEU-Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Fragen zum Datenschutz

Falls Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@bramann.de.

Stand: Mai 2018